Die besten Studenten iPhone Apps!

Veröffentlicht am 29. April 2009

Mit Organisation und iPhone Apps zum Erfolg!
Angeregt durch einen Artikel auf iPhone Apps-News.de, habe ich mir mal die Mühe gemacht eine Sammlung mit den 7 besten iPhone Apps für Studenten zusammenzustellen. In der Zusammenstellung geht es mir vor allem darum, für das Studium nützliche Programme vorzustellen. Vor allem sollen es iPhone Apps sein, die bei der Organisation helfen, den Studienalltag somit erleichtern und relativ kostengünstig zu erwerben sind. Spaß iPhone Apps wie z.B. Cocktail-Rezepte, Social-Netzwerke etc. wird es in einem späteren Artikel geben, in der Zwischenzeit empfehle ich euch die iPhone App Zusammenstellung von 2-Blog.net. Viele dieser iPhone Apps kosten ein wenig Geld, manche mehr und manche weniger. Zu den meisten iPhone Apps gibt es eine kostenlose Testversion. Für mich sind diese iPhone Apps kaum noch zu entbehren, da ich sie täglich nutze. Jeder hat eine andere Vorstellung, was ein Programm leisten sollte, deshalb mein Tipp: Erst testen, dann kaufen!

iPhone Apps selber entwickeln!

Für alle die mal selber programmieren wollen und zwar eigene iPhone Apps, für die habe ich nun einen Buchtip. „Programmieren für das iPhone*“ ist ein Buch vor allem für Einsteiger, die den Einstieg in die iPhone Apps Anwendungsentwicklung suchen. Einmal programmiert, lassen sich diese iPhone Apps schnell und einfach über den Apple Store verkaufen, somit können Sie mit Ihrem eigenen kleinen iPhone App auch ein wenig oder vielleicht sogar ein wenig mehr Geld verdienen. Das Buch erklärt anhand von Beispielen detailliert und mit nützlichen Tipps, wie Sie Ihr erstes iPhone App programmieren können. Der Preis von € 33,90 ist für die Menge und Art der im Buch enthaltenen Informationen wirklich gerecht. Wenn Sie eigene iPhone Apps entwickelt haben, schreiben Sie mir eine E-Mail. Ich teste diese iPhone Apps gerne und wenn mir die iPhone Apps gefallen, dann schreiben ich vielleicht auch einen Artikel über Ihre App.

iPhone Navigation Fünf iPhone Apps für die Verkehrsnavigation im Überblick

Navigationssystem iPhone Navigation Auto Erfahrungen Beewertung IPhone Apps werden immer umfangreicher, so gibt es ab der neuen iPhone OS 3.0 nun auch iPhone Navigation Apps. Folgende iPhone Apps für die Verkehrsnavigation wurden auf auf apps-news.de umfangreich beschrieben: TomTom, MobileNavigator, iGo, CoPilot und MobileMaps.

Zubehör für die iPhone Navigation:
Natürlich machen die iPhone Apps ohne iPhone Zubehör kein Sinn. Die Audioausgabe des iPhone ist bei hohen Geschwindigkeiten und Fahrgeräuschen sehr leise und auch eine KFZ Halterung sollte auf jeden Fall gekauft werden. Auch hier bietet der Artikel von Apps-News einige Informationen für die besten Zubehörgeräte.

Nun aber zurück zum Thema und zu den besten iPhone Apps für Studenten.

App of the Summer: Echte Postkarten verschicken via iPhone

iphone appsAls erstes möchten wir ein App vorstellen, was dir im Sommer wirklich weiterhilft. Jeder kennt die Situation, man liegt am Strand und denkt plötzlich: „Mist, noch gar keine Postkarten verschickt! Ach, mach ich noch.“ Doch aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass diese Gedanken schnell verflogen sind.

Echte Postkarten für € 1,90 vom Strand aus verschicken!
Für iPhone Besitzer gibt es nun eine wirklich tolle Alternative. Wie würdest du es finden, wenn du direkt vom Strand aus deine Fotopostkarten vom iPhone versenden könntest? Ganz ohne Postkarten und Briefmarken kaufen, ohne darauf zu achten in Schönschrift zu schreiben, damit die Familie oder Freunde daheim auch erkennen was auf der Postkarte steht! Und was würdest du sagen, wenn du auch noch ein eigenes Motiv hochladen könntest, welches du eben am Strand über die iPhone Kamera geschossen hast? Alle diese Funktionen bietet dir das App „Pokamax“, zu einem wirklich günstigen Preis von € 1,90. Nein, ich habe mich nicht verschrieben! Tatsächlich € 1,90! Du siehst also: Mit der App iphone Fotopostkarten vom iPhone lässt sich sogar Geld sparen. Bei dem Preis von € 1,90 bleibt es auch, dabei ist es egal, ob die Postkarte nach Deutschland, innerhalb Europas oder weltweit verschickt wird, der Preis bleibt bei € 1,90. Um es nochmal ausdrücklich zu betonen: Es sind keine virtuellen Postkarten, sondern normale Postkarten! Die PokaMax GmbH versendet die Postkarten auf postalischem Weg, in wirklich guter Hochglanzqualität und nutzt dafür die beste Druckqualität, in brillanten Farben mit 300 dpi auf 300g/m2-Postkartenkarton.

Mit PokaMax Postkarten versenden – So geht´s!
Als erstes brauchst du das iPhone App PokaMax. Der Download der Software im iTunes Store ist kostenlos. Sobald das App auf deinem iPhone installiert ist, kannst du dich bei PokaMax registrieren und anfangen deine Urlaubsgrüße per Postkarte zu versenden. Der Auftrag geht bei PokaMax ein und wird schnellstmöglich bearbeitet. Postkarten-Bestellungen, die vor vor 14:30 Uhr eintreffen, iphone appswerden noch am gleichen Tag gedruckt und dem Empfänger am Folgetag zugestellt. PokaMax bietet dir außerdem an, ein Zustelldatum festzulegen. Die Bezahlung der Postkarten lässt sich bequem und sicher per Lastschrift oder Kreditkarte vollziehen. Noch zwei Sachen zum Schluß! Aus Erfahrung lässt sich sagen, dass man im Urlaub meist mehr als 10 Postkarten schreibt. Hierfür bietet PokaMax noch Rabattstaffellungen. Diese Rabattstaffellungen kannst du leicht aus der übersichtlichen „Preise & Rabatte“ Tabelle entnehmen. Jetzt nun das Zweite, was ich oben vergessen habe zu erwähnen: DIe PokaMax Postkarten gibt es in drei verschiedenen Größen (Premium, Panorama und Jumbo). Die Preise der einzelnen Postkarten entnimmst du bitte auch aus dieser „Preise & Rabatte“ Tabelle.

Fazit: Ein wirklich tolles App, was einem beim versenden der Urlaubsgrüße unter die Arme greift. Wer kein iPhone besitzt, hat die Möglichkeit seine Urlaubsgrüße über die Internetseite von PokaMax zu verschicken. Ein App, welches ermöglicht, hochwertige Postkarten für € 1,90 zu verschicken und das sogar weltweit, ist für mich ganz klar das „App of the Summer 2009“. Das Bildmaterial für diesen Artikel stammt direkt von der Anbieter Webseite: Pokamax.de

2. ToDo – Aufgaben und Termine einfach verwalten!

iphone appsDieses App ist in der aktuellen Todo 2.0 Version erst vor wenigen Tagen erschienen. Der Verkäufer im iTunes Store ist „Appigo“. Mit 7,99€ ist dieses Todo 2.0 App nicht gerade günstig, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Verwalten von Aufgaben ist mit diesem Tool ein Kinderspiel. Ich benutze dieses Tool vor allem in den Klausurphasen um einen Lernfortschrittsüberblick zu erhalten. Die Aufgaben lassen sich in Projekten und Checklisten verwalten und z.B. nach Priorität oder Fälligkeitsdatum sortieren.

MacOS iCal Synchronisierung möglich
Todo 2.0 lässt eine kostenlose Synchronisierung mit dem iCal zu. Dafür steht auf der Webseite des Verkäufers ein Synchronisierungstool („Appigo Sync“) bereit. Der Download ist kostenlos.

Kostenlose Testversion:
Appigo bietet eine ToDo Lite Version an. In dieser Version sind nur 6 Einträge möglich.

3. iBlueSky – Mind-Mapping!

iphone appsDie Entwickler arbeiten momentan an einer neuen Version. Laut eigenen Angaben kann dies nicht mehr lange dauern. Das App kostet in der derzeitigen Version 5,99€. Für alle die iBlueSky in der jetzigen Version kaufen oder gekauft haben gibt es ein kostenloses Update auf die neue Version. Der Verkäufer im iTunes Store ist „Tenero Software Limited“.

Komplexe Zusammenhänge darstellen!
Das Tool benutze ich vor allem bei Projektarbeiten, Seminaren und Vorträgen. So fällt der Papierkram weg und Fehler können leicht korrigiert werden. Das Programm lässt sich schnell und einfach bedienen. Selbst in Vorlesungen benutze ich häufig das iBlueSky Mind-Mapping App um komplexe Zusammenhänge grafisch darzustellen. Die erstellten Mind Maps lassen sich später komfortabel ausdrucken. Leider gibt es vom Hersteller keine Testversion.

Kostenlose Alternative: SimpleMind Xpress von Simple Apps!

4. iSpeak – Übersetzungsprogramm!

iphone appsDieses Übersetzungsprogramm kommt aus dem Hause „Future Apps“ und kostet in der aktuellen Version nur schlappe 1,59€. Die Übersetzungssoftware greift dabei auf den Google-Übersetzungsdienst zu. iSpeak beschränkt sich auf Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch und glänzt mit Qualität und einer integrierten Stimmausgabe. iSpeak gibt aber auch noch für andere Sprachen wie z.B. spanisch, französisch oder italienisch. Diese Sprachversionen müssen aber seperat erworben werden.

Internetverbindung nur bei erstmaliger Übersetzung!
Da iSpeak auf den Übersetzungsdienst von Google zurückgreift, muss bei der erstmaligen Übersetzung eine Internetverbindung aufgebaut sein. Sobald übersetzt wurde, lässt sich der Text speichern und kann ab sofort auch ohne Übersetzung abgerufen werden. Auch hier gibt es keine Testversion, wahrscheinlich aufgrund des niedrigen Preises.

Kostenlose Alternative: iTranslator von Outer Space Apps!

5. iXpenselt – Das eigene Budget im Auge behalten!

iphone appsiXpenselt ist ein Budgetrechner und wird im iTunes Store von FYI Mobile Inc vertrieben. Mit einem Preis von 3,99€ ist dieses App eine gute Investition, die sich schon nach einer kurzen Zeit bezahlbar macht. Das Studium ist teuer und die finanzielle Situation ist durch die Studiengebühren nicht gerade besser geworden. Eine detaillierte Überwachung des monatlich zur Verfügung stehenden Budgets ist mit dem Budgetrechner iXpenselt ein Kinderspiel.

Hilft sparen und macht auf unnötige Ausgaben aufmerksam!
Hier ein Kaffee, dort eine Cola und da eine Zeitung. Erst wenn man einmal alle Ausgaben in einem Budgetrechner notiert, erhält man einen Überblick wieviel Geld pro Monat ausgegeben wird. Zahlreiche Funktionen sind wirklich sehr nützlich, so z.B. die grafischen Berichte, speichern von Fotobelegen oder die Währungsumrechnung. Das Programm lässt sich mit einem Kennwort schützen.

Download hier: iXpenselt

6. iMemento – Effektiv lernen mit Karteikarten

iphone appsiMemento bietet die Möglichkeit, selbst erstellte Kartiekarten auf dem iPhone oder iPod Touch abzufragen und wird von Thomas Busse im iTunes Store verkauft. Die Kosten von 2,39€ sind akzeptabel. Ich habe viele Karteikarten Apps ausprobiert und bin bei diesem geblieben. Das einfache Hinzufügen via Mac oder PC bei iMemento hat mich überzeugt. Gerade für Studenten die gerne mit Karteikarten lernen ist diese Software zu empfehlen. Die Funktion zur variablen Abfrage bzw. zum vertauschen von Frage und Antwort ist gut und nicht bei jedem Karteikarten App vorhanden.

Im großen und ganzen zu empfehlen!
Leider fehlen mir bei diesen iPhone Apps noch einige Funktionen, die ja vielleicht in einem späteren Update auftauchen. So wäre eine Statistikfunktion wünschenswert. Falls jemand ein besseres App kennt, bin ich für jeden Tipp dankbar.

Kostenlose Alternative: IMCards Lite von You 2 Software.

7. TouchPlot – Funktionen abbilden

iphone appsTouchplott ist ein Plotter zum abbilden von Funktionsgraphen auf dem iPhone oder iPod Touch. Vor allem für Studenten der sogenannten MINT-Fächer zu empfehlen. Für normale Funktionsdarstellungen empfehle ich weiter unten ein anderes App, denn für die seltene Nutzung solcher Plotter macht es keinen Sinn sich mit diesem Programm näher zu beschäftigen. Es ist relativ schwer zu bedienen, aber wenn man sich einmal vertieft mit dem Programm beschäftigt hat will man es nicht mehr missen. Der Preis für Touchplot im iTunes Store ist mit 3,99€ sehr gut wenn man bedenkt was ein Taschenrechner mit Graphenfunktion kostet.

Bedienung zu schwer für Normalanwender!
Für Leute die mit Mathe so oder so schon auf dem Kriegsfuß stehen ist dieses Programm aufgrund der schwierigen Handhabung nicht zu empfehlen. Für die jenigen emphele ich den Graphing Claculator.

Kostenlose Testversion: Zum testen gibt es den TouchPlotLite!

Fazit: IPhone Apps werden immer beliebter. Apple bietet vielen Entwicklern die Chance Ihre iPhone Apps im Apps Store zu vertreiben und so über den Verkauf von iPhone Apps Geld zu verdienen. Es spezialisieren sich immer mehr Entwickler auf die Realisierung solcher iPhone Apps, was dazu führt das immer mehr iPhone Apps den Markt erobern und immer bessere iPhone Apps entwickelt werden.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema?

Pingbacks & Trackbacks

[…] weiterhelfen und den Studienalltag erleichtern haben wir in einem ausführlichen Artikel “Die besten iPhone Apps für Studenten” vor ein paar Wochen bereits […]

Meinungen & Kommentare

Teile deine Erfahrung, Meinung und Gedanken mit anderen Besuchern.